GT 400S/ GT 600S/ GT 480/ GT 605/ GT 900 GP 600S/ GTP 600

GÜNTHER STEAKER UND PRESSEN

Insbesondere bei der Kochschinkenherstellung werden schon lange verschiedene Muskelsteaker und Muskelpressen mit den Pökelinjektoren kombiniert. Mit den Steakern und Pressen der Baureihen GT und GP stellt Günther dem Markt jetzt kompakte Maschinen zur Verfügung in der beide Verfahren einzeln oder kombiniert optimal anwendbar sind, und zwar so, dass entweder ein Maximalwert zur Vergrößerung der Muskeloberfläche erreicht wird, oder dass immer je nach Muskelart auch die Stückigkeit gewährleistet wird.

Vorteile des Einsatzes von Steakern und Pressen:

  • Oberflächenvergrößerung des Fleisches
  • Bessere Aufschließung des Eiweißes
  • Bessere Bindefähigkeit des Eiweißes
  • Verkürzung der Polterzeit
  • Reduzierung des Kochverlustes
  • Verbesserung der Konsistenz
  • Standardisierung des Endproduktes

Walzensteaker GT 400S/ GT 600S:

  • Schnell und einfach zerlegbar
  • Bänder leicht herausnehmbar
  • Andockvorrichtung an Günther-Injektoren
  • Schnitttiefe einstellbar
  • Obere Messerwelle passt sich automatisch der Fleischdicke an
  • Messerkraft pneumatisch einstellbar
  • Messerwalzen können ohne Werkzeug entnommen werden
  • Produktspezifische Messerauswahl

Messersteaker GT 480/ GT 605/ GT 900:

  • Direkter Antrieb durch Servotechnik
  • Spezialmesser aus Edelstahl
  • Produktspezifische Messerauswahl
  • Arbeitshöhe frei wählbar von 40-220mm
  • Verschiedene Stichbilder auswählbar
  • MC2R- Touch-Screen-Steuerung

Fleischpresse GP 600S:

  • Schnell und einfach zerlegbar
  • Band leicht herausnehmbar
  • Andockvorrichtung an Günther-Injektoren
  • Obere Presswalze passt sich automatisch der Fleischdicke an
  • Presskraft pneumatisch einstellbar
  • Abstand der Presswalzen von 0 – 100mm einstellbar
  • Jede Presswalze mit direktem Einzelantrieb

Kombinierte Steakerpresse GTP 600:

  • Walzensteaker und Presse in einer Maschine
  • Schnell und einfach zerlegbar
  • Band leicht herausnehmbar
  • Andockvorrichtung an Günther-Injektoren
  • Obere Presswalze passt sich automatisch der Fleischdicke an
  • Messer- und Presskraft pneumatisch einstellbar
  • Abstand der Presswalzen von 0 – 100 mm einstellbar
  • Jede Presswalze mit direktem Einzelantrieb
  • MC2R- Touch-Screen-Steuerung